Outdoor

Auf den Hügeln vom Thunersee, die Sonnenterrasse von Beatenberg bietet eine einzigartige Aussicht auf die Alpengipfel des Berner Oberlandes, einschliesslich der Eiger, Mönch und Jungfrau, in der ganzen Welt bekannt. Dieser Ort, weit entfernt von den touristischen Strecken ist besonders beliebt bei Familien und Naturliebhaber.
Beatenberg zeichnet sich vor allem für seine Lage aus. Dies ist einer der besten Standorte, um die herrliche Kulisse der Berner Alpen zu geniessen und in den tief blauen Gewässern des Thunersees. Beatenberg ist auch ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Region Thunersee und die Jungfrau. Beatenberg liegt nur 10km von Interlaken entfernt.

Sommer
Im Sommer lädt die Berg-Umgebung zum Wandern. Sümpfe und hohe karstige Landschaften von nationaler Bedeutung fasziniert immer wieder Naturliebhaber. Diejenigen, die Spaziergänge lieben wählen den "Beatusweg", die Route beginnt in Waldegg und führt in die Mitte des Dorfes. Über eine Länge von etwas mehr als vier Kilometer zieht sich die Route, die Strecke des Spasses und thematischen San Beato, des Schutzpatrons von Beatenberg, erzählt seine Legende. Ein Themenweg widmet sich die Biografie von Erich von Däniken, Autor des Bestsellers.
Die Seilbahn erleichtert Ihnen den Weg aufs Niederhorn (1950 m Seehöhe). Das Niederhorn dominiert Beatenberg. Mehrere Wege führen aus dem Dorf Niederhorn, auf das Gemmenalphorn zu dem nahe gelegenen Dorf Habkern. Es ist nicht ungewöhnlich Steinböcke und Murmeltiere zu sehen. Die einen fahren mit dem Trottibike herunter ins Tal, die Anderen Nutzen den Berg für Paragliding.

Winter
Die Skigebiete vom Niederhorn und Hohwald sind ideal für Familien. Eine Rodelbahn, Ski-Langlauf, ein ausgedehntes Netz von Wanderwegen, eine Natureisbahn und immer faszinierenden Blick auf schneebedeckte Berge Alpine erwartet Sie hier. Alles dreht sich um dieses Resort im Berner Oberland zu einem attraktiven Ziel für den Winterurlaub, reich an Entdeckungen und entspannung.
Zusätzlich kann man in weniger als 30km die Skigebiete der Jungfrau-Region mit über 250km Wanderwege nutzen. Natürlich finden Sie hier die Bekannten Strecken wie Start-und Ziel von Grindelwald und der Weltmeisterschaft von Wengen.

Unnötig zu sagen, die Vielfalt der sportlichen Aktivitäten wie lange malerische Spaziergänge, Langlauf, Skifahren, Winter- und Sommer-Ski auf Gletscher, Snowboarden, Paragliding, und in Sommer-Zeiten finden Sie andere Aktivitäten wie Wasserski, Segeln und Kanufahren.

Hier sind einige Sportarten zur Auswahl:
Langlauf klassische Loipen für Skating, Mountain-Wanderwege, auch eine beleuchtete Rodelbahn, Snow Tubing, Paragliding, Heli-Skiing, Eislaufen, Eisstockschiessen, Pferdeschlitten fahren und Winterwanderungen.